Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Phil – fließende Worte in den Raunächten im Wandlungsraum

28. Dezember 2019 @ 19:30 -21:30

„Poesie vermag der paradoxen Wahrheit des Lebens so nah zu kommen, weil sie mehr transportieren kann als den reinen Inhalt der Worte. In ihr verschmelzen Klang, Form und Bedeutung. Sie lehrt nicht, kennt keine Dogmen, vielmehr lässt sie uns fühlen, träumen und unsere eigene Tiefe erkennen. Sie erschafft Bilder in der Intensität des Augenblicks, sie fließt wie Musik und lädt ein, sich tragen zu lassen.“ Phil

 

Die ohnehin besondere Atmosphäre des Wandlungsraumes wird an diesem Abend der Raunächte in  von einem Meer aus Kerzen beleuchtet sein, wenn Phil in freier Form seine eigenen Gedichte vorträgt.

Unterstützt durch seinen Bruder Stefan, der auf minimalistische Art und Weise für musikalische Untermalung sorgt.

Kalimba, Gongs, Klangschalen, Schamanentrommeln uvm. bereiten einen Raum für poetische Worte, die sich spielerisch entfalten.

Die Texte behandeln zutiefst menschliche Themen wie Liebe, Mystik und Gemeinschaft mit einer Selbstverständlichkeit, die das Herz berührt.

Existentiell Erlebtes und Durchlebtes wird spürbar.

auf Spendenbasis

Für unsere Planung bitten wir um Anmeldung per Mail: kontakt@wesentlicherleben.de

Veranstaltungsort

Wandlungsraum Wesentlicher Leben
Vogelsang 21
Blankenheim, 53945 Deutschland
Website:
https://wesentlicherleben.de/

Veranstalter

Wesentlicher Leben
E-Mail:
kontakt@wesentlicherleben.de
Website:
https://wesentlicherleben.de/